November 2015: Neuer Verkehrs-Hotspot am Hauptbahnhof

Parkhaus mit 550 Stellplätzen verpachtet / Nächster Schritt in Richtung autoarme Innenstadt wird ab 2016 umgesetzt

„Wir freuen uns, dass die OPG Center-Parking GmbH in Osnabrück Pächter des neuen Parkhauses an der Ostseite Hauptbahnhof ist“, erzählt Dr. Ingo Seidemann, Geschäftsführer der S&G Development GmbH Leipzig – Frankfurt am Main. Mit der Schaffung von 550 Parkplätzen soll die Verkehrssituation in der City ab 2017 entlastet werden. Durch den Rückgang der innerstädtischen Parkplätze steigt schon jetzt der Bedarf an Parkraum an den Grenzregionen des Cityringes. Zusätzlich unterstützt das Parkhaus den Wunsch der Stadtverwaltung nach einer autoarmen Innenstadt.

Pressemitteilung als PDF